RR1_MainRR1_Lift_Ride_Off_TextRR1_Motocross_Lift_Stand_Specs

Ride-on-Lift von Risk Racing

Erinnerst du dich noch an deinen letzten Enduro oder Motocross-Ritt?
(Fast) Jeder kennt dass, du kommst völlig fertig von deiner Runde zurück. Das Bike hat durch Schlamm und Dreck nochmal um 5 kg zugelegt, und jetzt suchst du deine Aufbockhilfe!
Mit zitternden Beinen und immer am Rande des totalen Zusammenbruchs schiebst du das Ding mit letzter Kraft unter dein Bike um es aufzubocken oder gar raufzuheben.
Die Kraft kannst du dir sparen!
Mit dem Ride-on-Lift von Risk Racing. Einfach auf den heruntergelassenen Ständer fahren. Sobald das Vorderrad auf die vordere Planke trifft, hebt sich der Ständer bis unter den Motor an.
Jetzt kannst du während des absteigens den Heben treten, wodurch sich das Fahrzeug in eine sichere Position aufbocken läßt. – Fertig!
Um die Maschine runterzulassen, einfach mit der Hacke den Hebel nach hinten, und los geht’s
Im heruntergefahrenen Zustand nimmt der Ride-on-Lift weniger Platz ein, als herkömmliche Ständer.
Der Ride-on-Lift passt für alle gängigen Off-Road Bikes ab 85 ccm.
Für die Kleinen haben wir den Ride-on-Mini im Programm! (129,00 UVP)

RR1_Lift_Demo_Text



RR1_Lift_Heave_Text

  • Ride off the track and directly onto this motocross lift
  • Sturdy construction and powder coat finish
  • Large, durable rubber mat on top to grip the bike
  • Lockable in the up or down position
  • Oil drain hole
  • Lightweight, only 17lbs
  • Works with Motocross specific bikes 125cc-450cc
  • The most innovative motocross lift or stand on the market

-
RR1_Motocross_Lift_Stand_Image2 RR1_Moto_Lift_Image1